Startseite
 
Unser Leitbild
 
Pflegequalität
 
Unsere Angebote und Leistungen
 
Sorglos und betreut daheim wohnen
 
Kosten
 
Profi Laxy
 
Hilfe für Demenzkranke
 
Aktivitäten
 
Stellenangebote
 
Schulungangebote
 
Unsere Partner
 
Impressum und Datenschutz
 
Privat
 
Downloadbereich
 
Tagesbetreuung
 
 
Leistungsspektrum und Preise  
Antithrombosestrümpfe
• Vor dem Anziehen die Beine für mindestens 30 Minuten zum Entstauen hochlegen.
• Achten Sie beim Anziehen und Ausziehen darauf, dass Ihre Fingernägel abgerundet sind und kein kantiger Fingerschmuck die Strümpfe beschädigen kann. Laufmaschen sind der Anfang vom Ende!
• Beine vor dem Anziehen möglichst nicht eincremen, sonst lassen sie sich sehr schwer anziehen! TIPP: Beine abends waschen und cremen
• Zur Nacht die Strümpfe/Strumpfhose ausziehen (falls vom behandelnden Arzt nicht anders angeordnet)
• Nicht links herum anziehen; ggf. Markierungen (rechts oder links beachten)
• Auf faltenfreien Sitz achten
• Offene Fußenden und obere Abschlüsse nicht umschlagen (kann einschnüren)
• Die Strümpfe müssen angepasst sein und dürfen nicht ausgeleiert sein
• Nur nach Vorgabe des Herstellers waschen, niemals in den Trockner geben. TiPP: lauwarmes Wasser, Handwäsche
• Strümpfe auch in er warmen Sommerzeit tragen, ansonsten Beine hochlegen wie zur Nacht (in Abstimmung mit dem Hausarzt)
• Strümpfe mit geschlossenem Fuß immer darauf achten, dass die Zehen ausreichend bewegen können TIPP: Strumpfspitze nach dem Anziehen etwas zurückziehen


© 2018 Dieter Will